"An alle die behaupten,

sie wüßten wie der Hase läuft: 

Er hoppelt!"

Sprichwort


Mikroskopunterstützte Endodontie - Moderne Wurzelbehandlung

Alle Wurzelbehandlung werden unter maximaler Vergrößerung durchgeführt. Dafür benutzen wir Carl Zeiss Dentalmikroskope. Das Operationsmikroskop allein ermöglicht eine permanente optische Kontrolle der einzelnen Arbeitsschritte, die das Auge allein gar nicht erfassen könnte. Dadurch haben wir die Möglichkeit konventionell unentdeckte Wurzelkanäle aufzufinden und zu therapieren. Auch schwierigste Fälle wie Wurzelperforationen oder abgebrochene Instrumente können wir unter Sichtkontrolle therapieren. 

Wurzelkanal-behandlung

Die moderne mikroskopunterstützte Wurzel(kanal)behandlung ermöglicht es heutzutage Zähne mit hoher Erfolgsprognose Zähne zu erhalten, welche früher entfernt werden mußten. Daher ziehen wir eine moderne Wurzelbehandlung einer potentiellen Implantatversorgung immer vor.

Therapie-ablauf

Die meisten Wurzelbehandlung erfolgen schmerzfrei  in einer Sitzung. Je nach Anzahl der Wurzeln und Schwierigkeitsgrad dauert die Behandlung 60 Minuten bis zu 2 Stunden.

Prognose - Alternative

Unsere modernen Verfahrenstechniken zeigen eine Erfolgsprognose von über 90 Prozent gegenüber konventionellen Techniken von etwa 50 Prozent. Der Zahn kann vollwertig und langfristig erhalten bleiben. Ursprünglich von der betreffenden Zahnwurzel ausgehende Entzündungen oder auch Zysten können nach dieser Behandlung wieder ausheilen. Chirurgische Eingriffe wie beispielsweise Wurzelspitzenresektionen können wir Ihnen somit ersparen.

Ein eigener erhaltener Zahn ist immer besser als ein Implantat oder eine Brückenversorgung. Daher favorisieren wir immer die moderne Wurzelbehandlung, um Zahnverlust zu vermeiden.


Gerne beraten wir Sie lieber persönlich umfassend und nehmen Ihnen mögliche Ängste und Sorgen. Lassen Sie sich einen unverbindlichen Untersuchungsstermin in unserer Praxis geben.

 

 

Unser Team freut sich auf Sie!